DOK Leipzig 28. Oktober – 3. November 2019
62. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig Film Festival

TICKET INFO

Karten für alle Filmvorführungen unabhängig vom Kino erhalten Sie an allen DOK-Ticketkassen (nur Barzahlung).

Als Bezahlmöglichkeit für den Onlinekauf stehen Ihnen SOFORT Überweisung, Paypal und Fairbill (Kreditkarte) zur Verfügung. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass 90 Minuten vor der Kinovorführung kein Online-Ticketkauf mehr möglich ist.

Bitte bringen Sie das elektronische Ticket in ausgedruckter Form zur Vorführung.

Allen Ticketverkäufen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

 

 

FAQ

Wo finde ich die DOK-Ticketkassen?


DOK Leipzig Festivalzentrum
Museum der bildenden Künste Leipzig,
Katharinenstr. 10, 04109 Leipzig

Cinémathèque Leipzig e.V.
in der naTo
Karl-Liebknecht-Str. 46, 04275 Leipzig


Cinestar Leipzig
Petersstr. 44, 04109 Leipzig

Passage Kinos
Astoria, Universum, Wintergarten
Hainstr. 19a, 04109 Leipzig

Schaubühne Lindenfels
Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig

Grassimuseum
Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig

Wann startet der Kartenvorverkauf?

Vorverkauf ab 10.10.2018 online auf unserem Filmfinder (nur Vollpreistickets).

Vorverkauf ab 26.10.2018 10 – 18 Uhr an der DOK-Ticketkasse
im Museum der bildenden Künste (MdbK).

MdbK 26.10. – 03.11. 10:00 – 18:00  
  04.11. 10:00 – 14:00  


In den Spielstätten CineStar, Passage Kinos, Schaubühne Lindenfels, Cinémathèque Leipzig und Grassimuseum können jeweils 60 Minuten vor Beginn der ersten Vorführung bis 30 Minuten nach Beginn der letzten Vorführung Karten gekauft werden. Für den Talk mit Werner Herzog sind am 30. Oktober auch Karten im Kupfersaal ab 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung erhältlich (je nach Verfügbarkeit).


Ticketpreise

Bitte beachten Sie, dass Sie in unserem Filmfinder ausschließlich Vollpreistickets kaufen können.

Preise Online  
Einzelkarte 8,50 €
Einzelkarte bis einschließlich 14:30 Uhr 6,00 €
Einzelkarte Kids DOK 3,50 €

Preise an unseren DOK-Ticketkassen
 
Einzelkarte / ermäßigt* 8,50 € / 6,50 €
Einzelkarte bis einschließlich 14:30 Uhr 6,00 €
Einzelkarte Kids DOK 3,50 €
Dauerkarte (inkl. Katalog)/ ermäßigt* 95 € / 70 €
Viererkarte 30 €


* Ermäßigungsberechtigt sind Rentner und Rentnerinnen, Schüler und Schülerinnen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwillgendienstleistende, Arbeitslose, Inhaberinnen und Inhaber des Leipzig Pass, Geflüchtete, Asylsuchende sowie Schwerbehinderte bei Vorlage des entsprechenden Ausweises

Hinweis Sonderkarten
Besucher und Besucherinnen mit ermäßigter Dauerkarte müssen ihren Ermäßigungsnachweis  beim Kauf des Tickets und Zutritt zum Kinosaal unaufgefordert vorzeigen.

Besucher und Besucherinnen mit Akkreditierung müssen ihren Akkreditierung beim Kauf des Tickets und Zutritt zum Kinosaal unaufgefordert vorzeigen.


Hinweis zur Akkreditierung
Wenn Sie zu unserem Fachpublikum gehören und sich akkreditieren möchten, finden Sie alle Informationen zu den Akkreditierungsgebühren auf unserer Website.

Ticketpreise für Sonderveranstaltungen
Eröffnungsveranstaltung
29.10.2018 | 19:00 | Cinestar 8
  15,00 €  
Animation Night Extended
02.11.2018 | 19:00 | Schaubühne Lindenfels
  11,50 €  
Ekstatische Wahrheiten.
Ein Gespräch mit Werner Herzog
30.10.2018 | 10:30 | Kupfersaal
  12,00 €  

Bitte beachten Sie: Dauerkarten und Viererkarten gelten nicht für Sonderveranstaltungen. 

Tickets sind (nach Verfügbarkeit) im Online-Verkauf erhältlich.

Für die Eröffnungsveranstaltung wird es am Montag ab 18:00 Uhr einige wenige Restkarten an der Abendkasse im CineStar geben.
Der Besuch des Eröffnungsfilms in den Kinos ist an die Eröffnungsveranstaltung gekoppelt, nach Beginn der Veranstaltung ist ein Zugang nicht mehr möglich.
Im Hauptbahnhof Osthalle wird der Eröffnungsfilm in der deutschen Fassung gezeigt.
Der Zugang dort ist ohne Ticket möglich.
Wer ist Ermäßigungsberechtigt?

Ermäßigungsberechtigt sind Rentner und Rentnerinnen, Schüler und Schülerinnen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwillgendienstleistende, Arbeitslose, Inhaberinnen und Inhaber des Leipzig Pass, Geflüchtete, Asyl Suchende sowie Schwerbehinderte bei Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Bitte beachten Sie, dass über den Filmfinder nur Vollpreistickets gekauft werden können.

Akkreditierten Reservierungen

Als akkreditierter Besucher haben Sie während des Festivals die Möglichkeit, sich Karten online über unseren Filmfinder zu reservieren.

Diese reservierten Tickets können Sie nach Bestätigung an jeder unserer DOK Ticketkassen abholen.

 

Bitte beachten Sie:


- Wie auch sonst können Sie lediglich Tickets für den heutigen und morgigen Tag reservieren. Diese Einschränkung wird jede Nacht um 0:00 angepasst.

 

- Die Reservierungen verfallen standardgemäß 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung. Holen Sie sie also früh ab.

 

- Reservierungen für bepreiste Veranstaltungen (Ekstatische Wahrheiten / Animation Night) können nicht reserviert werden, Sie kaufen stattdessen ein Ticket und müssen dies regulär bezahlen.

Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es?

An unseren DOK-Ticketkassen können Sie die Tickets ausschließlich mit Bargeld bezahlen.

Für den Online-Ticketkauf stehen Ihnen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung: Sofortüberweisung, Paypal und Kreditkarte (Fairbill).

Wie funktionieren die Sonderpässe?

Dauerkarte
Mit dem Erwerb einer Dauerkarte können bis zu 30 Vorstellungen besucht werden. Für die Vorstellungen müssen mit der Dauerkarte einzelne, kostenlose Frei-Tickets an den Ticketkassen erworben werden. Mit diesen einzelnen Tickets ist der Eintritt in die Vorstellung möglich. Es können maximal 5 Tickets pro Tag erworben werden. Tickets für parallele Screenings können nicht erworben werden. Die Dauerkarte ist durchaus zur Weitergabe gedacht, allerdings kann nur ein Ticket pro Veranstaltung ausgestellt werden. Eine Garantie auf Frei-Tickets besteht nicht, sofern die Veranstaltung z.B. bereits ausverkauft ist. Umtausch einzelner Tickets ist bis zur Veranstaltung möglich, eine Erstattung für einzelne Tickets ist ausgeschlossen.

Ermäßigte Dauerkarte
Es gelten dieselben Bestimmungen wie für die Dauerkarte. Beim Erwerb der einzelnen Tickets sowie beim Einlass in den Kinosaal ist ein gültiger Ermäßigungsnachweis vorzuzeigen.

Viererkarte
Die Viererkarte ist ein Angebot, welches den Erwerb von bis zu vier einzelnen, kostenlosen Frei-Tickets ermöglicht. Mit diesen einzelnen Tickets ist der Eintritt in die Vorstellung möglich. Es können mehrere Tickets pro Screening erworben werden, es können parallele Screenings gebucht werden. Ein Anspruch auf Frei-Tickets besteht nicht, sofern die Veranstaltung z.B. bereits ausverkauft ist. Umtausch einzelner Tickets ist bis zur Veranstaltung möglich, eine Erstattung für einzelne Tickets ist ausgeschlossen.

Ausnahme
Sonderveranstaltungen wie "Animation Night Extended", "Ekstatische Wahrheiten. Ein Gespräch mit Werner Herzog" und die Eröffnungsveranstaltung sind von diesen Sonderpässen ausgenommen und verlangen den Kauf eines separaten Einzeltickets.

Was sind die DOK Buster?

Am Sonntag, den 04.11.2018, zeigen wir die begehrtesten Festivalfilme noch einmal auf der großen Leinwand. Am Samstag, den 03.11.2018, um 12:00 Uhr werden die DOK Buster bekannt gegeben.

Ist eine Kartenreservierung möglich?

Ja, ab dem 26.10.2018 kann man an allen DOK-Ticketkassen Karten reservieren (bitte Öffnungszeiten beachten).
Die Reservierung verfällt 30 Minuten vor Filmbeginn.


Bitte beachten Sie, dass eine Telefonreservierung nicht möglich ist.

Wann verfällt ein Ticket?

Plätze im Kinosaal müssen kurz vor Veranstaltungsbeginn eingenommen werden. DOK Leipzig behält sich vor, nicht eingenommene Plätze mit Beginn der Vorstellung im „Last Minute Sale“ erneut zu vergeben.


Ermäßigte Karten sind nur mit Nachweis gültig.

 

Last Minute Sale

Auch wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, haben Sie eine letzte Chance, noch in den Film zu kommen. Sofern Plätze mit Beginn der jeweiligen Vorstellung frei werden, vergeben wir die freien Plätze zum Start der Vorführung erneut.


Diese Last-Minute-Sale-Karten erhalten sie ausschließlich an der Ticketkasse des Kinos, in welchem die Vorführung stattfindet. In den Kinos kommen unterschiedliche Verfahren zur Anwendung:

Cinestar
An den Ticketkassen im Eingansbereich des Kinos wird eine gesonderte Warteschlange entstehen. Die Personen werden nach ihrer Wartereihenfolge für die freigewordenen Tickets bedient.

 

Passage Kinos
Bitte finden Sie sich am jeweiligen Saal ein, sie werden durch einen Mitarbeiter zur Kasse geholt, sofern noch zusätzliche Plätze freigegeben werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass der Kassenbereich nicht genügend Platz bietet, um alle Wartenden aufzunehmen.

 

Cinémathèque Leipzig e. V.
Ticketkasse und Eingangsbereich sind identisch, bitte warten Sie dort.

 

Schaubühne Lindenfels
Ticketkasse und Eingangsbereich sind identisch, bitte warten Sie dort.

 

Grassimuseum
Ticketkasse und Eingangsbereich sind identisch, bitte warten Sie dort.


Ermäßigungen, Sonderpässe und Akkreditierungen finden selbstverständlich Anwendung.

Bitte haben Sie Verständnis, falls Sie kein Last-Minute-Ticket erhalten oder das Warten etwas länger dauert.

Was muss ich beim Online-Ticketkauf beachten?

Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie ein „Ticket PDF" an ihre angegebene E-Mail-Adresse. Hierfür benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader.


Die Berechtigung, einer bestimmten Filmvorführung beizuwohnen, wird mit der gültigen Kinokarte (ausgedrucktes PDF) nachgewiesen.

Wieviel Karten kann ich online kaufen?

Beim Online-Bestellvorgang können pro Vorstellung maximal 5 Tickets gleichzeitig gekauft werden. Diese Grenze soll einen fairen und gleichberechtigten Ticketkauf für alle ermöglichen.

Ich kann online kein Ticket kaufen.

Sollte bei einem Screening der "Buy" Button entweder fehlen oder ausgegraut sein, so ist ein Ticketkauf online nicht (mehr) möglich.

Die Veranstaltung ist ausverkauft, etwaige Restkarten sind nur noch an den DOK Ticketkassen erhältlich, um auch Menschen ohne Internetzugang noch die Chance auf ein Ticket zu geben.

Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit des "Last Minute Sale"

Wieso kann ich beim Kartenkauf keine Sitzplätze auswählen?

Für alle Filmvorführungen gilt eine freie Platzwahl.

Worauf muss ich bei einer Akkreditierung achten?

Akkreditierte müssen sich vorab einzelne, kostenlose Frei-Tickets gegen Vorlage ihrer Akkreditierung an den Kinokassen holen. Dies ist jeweils für den aktuellen und nächstfolgenden Tag möglich. Es können maximal 5 Tickets pro Tag ausgegeben werden. Tickets für parallele Filmvorführungen sind nicht möglich. Der Onlinekauf von Tickets für akkreditierte Gäste ist nicht möglich.

Der Einlass in die Kinos erfolgt auch für Akkreditierte nur mit gültigem Ticket für die jeweilige Vorstellung und nach Vorlage der Akkreditierung am Einlass. Sitzplätze können nur garantiert werden, wenn diese bis kurz vor Veranstaltungsbeginn eingenommen werden. Mit Vorstellungsbeginn verfällt das Ticket. DOK Leipzig behält sich vor, nicht eingenommene Plätze mit Beginn der Vorstellung im "Last Minute Sale" erneut zu vergeben.

Haben Sie sich noch nicht akkreditiert?
Wenn Sie zu unserem Fachpublikum gehören und sich akkreditieren möchten, finden Sie alle Informationen zu den Akkreditierungsgebühren auf
unserer Website.

Ich habe weitere Fragen zum Ticketkauf.

Bitte wenden Sie sich an unser Kassenpersonal oder kontaktieren Sie unsere Ticketabteilung unter tickets@dok-leipzig.de