DOK LEIPZIG
INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Decorado


Decorado


KATALOGTEXT
Hin und wieder fragt sich Arnold, ob die Welt, in der er lebt, tatsächlich real ist, und ob sein Leben wirklich zu ihm gehört. Doch außer Arnold scheint in dieser rabenschwarzen Komödie niemand zu bemerken, dass sich das Dasein in Episoden abspielt, von Product-Placement unterwandert und durch Cliffhanger-Szenen unterbrochen wird. Was, wenn die Welt bloß ein Bühnenbild ist?

Duscha Kistler
Credits
Originaltitel: Decorado
Land: Frankreich, Spanien
Jahr: 2016
Sprache: spanisch
Untertitel: englisch
Laufzeit: 12 min.
Technik: 2D Digital
Format: DCP
Farbe: B&W
Regie: Alberto Vázquez
Produktion: Iván Miñambres, Nicolas Schmerkin
Animation: Khris Cembe, Pamela Poltronieri, Roc Espinet
Ton: David Rodríguez
Musik: Víctor García
KONTAKT


Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2018 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.