DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Prominenz und Ideologie


Prominenz und Ideologie


KATALOGTEXT
In der DDR wurden die runden Jahrestage des „großen Bruders“ Sowjetunion und der Mythos ihrer Gründung bis zum Überdruss zelebriert. Dies lässt sich auch an den öffentlichen Auftritten überwiegend regionaler und lokaler DDR-Persönlichkeiten nachvollziehen, die im Sächsischen
Staatsarchiv filmisch überliefert sind.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.