DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Lied der Sieger


Lied der Sieger


KATALOGTEXT
Eine dokumentarisch-propagandistische Betrachtung der Persönlichkeit Walter Ulbrichts (1893–1973) in Szenen und Zitaten. Die unauflösliche Verbindung von großer Sache und privatem Leben.

Ralph Eue

/
Credits
Originaltitel: Lied der Sieger
Land: DDR
Jahr: 1968
Sprache: deutsch
Untertitel: keine
Laufzeit: 12 min.
Format: 35 mm
Farbe: B&W
Regie: Nina Hartung
Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme
Kamera: Rolf Schnabel
Sprecher: Wolfgang Heinz
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.