DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Call of Cuteness


Call of Cuteness




KATALOGTEXT
Albtraumhaft sterben unsere samtigen Haustiere mit Kulleraugen ihre sieben Tode. Fein gezeichnete Bilder von missbrauchten, ausgelaugten Katzenkörpern, seziert durch die unerbittlich-voyeuristische Kameraperspektive. Das unausweichliche Leiden von zu Objekten degradierten Lebewesen wird dekliniert. In den schönsten Farben verschwimmt die Grenze zwischen Utilitarismus und Sadismus. Achtlos entsorgte Leichen treiben in den Untiefen des Unterbewusstseins einer enthemmten Wegwerfgesellschaft.

Nadja Rademacher

/

/
Credits
Originaltitel: Call of Cuteness
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Sprache: englisch
Untertitel: keine
Laufzeit: 4 min.
Technik: Found Footage, 2D Digital, Mixed Media, Rotoscope, Drawn, Cutout
Format: HD Videofile (QT H.264 1080p)
Farbe: Colour
Regie: Brenda Lien
Produktion: Brenda Lien
Kamera: Brenda Lien
Schnitt: Brenda Lien
Animation: Brenda Lien
Ton: Oliver Rossol
Musik: Brenda Lien
Buch: Brenda Lien
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.