DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Joe Boots


Joe Boots




KATALOGTEXT
Joe verlässt die Highschool, um zum Militär zu gehen. Die Terroranschläge des 11. September haben Feindbilder geschaffen und Militärgeräte üben eine große Faszination aus. Er ist noch keine 20, als er in den Irakkrieg zieht und feststellt: Das ist kein Spiel. Der Film findet Bilder für Joes innere Zustände nach der Rückkehr: ohne Kontakt zur Umgebung und zu sich selbst lassen ihn die Erlebnisse nicht los. In der Kraft seiner Erzählungen wird die Sinnlosigkeit all dieser Kriegseinsätze greifbar.

Leopold Grün

/

/
Credits
Originaltitel: Joe Boots
Land: USA, Deutschland
Jahr: 2017
Sprache: englisch
Untertitel: deutsche
Laufzeit: 29 min.
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Florian Baron
Produktion: Florian Baron
Kamera: Johannes Waltermann
Schnitt: Maja Tennstedt
Musik: Fatima Camara, Jana Irmert
Ton: Jana Irmert, Linus Nickl, Nils Vogel-Bartling
Buch: Florian Baron
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.