DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Penumbria


Penumbria




KATALOGTEXT
Wanderer, kommst du nach Penúmbria, hab acht! Denn von hier geht’s nirgendwo mehr hin. Penúmbria ist ein fiktiver Ort am Meer. Die Küste ist schroff. Die Wolken hängen schwer über dem Horizont. Tiefe Traurigkeit tropft aus allen Ritzen und die Infrastruktur liegt schon lange brach. Die Einheimischen hatten sich irgendwann entschlossen, ihr Gemeinwesen einfach dem Lauf der Zeit zu überlassen. Und eines Tages wird man vielleicht sagen: Die Erde ist so unbewohnbar wie Penúmbria. Eine Dystopie.

Ralph Eue

/

/
Credits
Originaltitel: Penúmbria
Land: Portugal
Jahr: 2016
Sprache: portugiesisch
Untertitel: englische
Laufzeit: 9 min.
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Eduardo Brito
Produktion: Rodrigo Areias (Bando à Parte)
Kamera: Jorge Quintela
Schnitt: Eduardo Brito, Rodrigo Areias
Musik: Joana Gama, Luís Fernandes
Ton: Pedro Marinho
Buch: Eduardo Brito
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.