DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

The Pocket Man


The Pocket Man




KATALOGTEXT
Als das kleine Männchen sein Zuhause – einen Koffer – verliert, hüpft es kurzerhand einem blinden Mann in die Tasche und lebt fortan als dessen Wegweiser.

Lina Dinkla

/

/
Credits
Originaltitel: Le petit bonhomme de poche
Land: Frankreich, Schweiz, Georgien
Jahr: 2016
Sprache: ohne Dialog
Untertitel: ohne Dialog/Untertitel
Laufzeit: 7 min.
Technik: Cutout
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Ana Chubinidze
Produktion: Réginald de Guillebon, Corinne Destombes
Kamera: Nadine Buss
Schnitt: Hervé Guichard
Animation: Lorelei Palies, Pierre-Luc Granjon, Antoine Lanciaux, Chaïtane Conversat, Christophe Gautry
Ton: Loïc Burkhardt, Julien Baissat
Musik: Yan Volsy
Buch: Ana Chubinidze
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.