DOK LEIPZIG
INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Der kleine Vogel und die Raupe


Der kleine Vogel und die Raupe




KATALOGTEXT
Der Vogel will seine Ruhe haben, die Raupe möchte das Blatt und der Fuchs den Vogel fressen. Am Ende rettet der Schmetterling dem Vogel das Leben.

Lina Dinkla
Credits
Originaltitel: Der kleine Vogel und die Raupe
Land: Schweiz
Jahr: 2017
Sprache: _ohne Dialog
Untertitel: _ohne Dialog / Untertitel
Laufzeit: 4 min.
Technik: 2D Digital
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Lena von Döhren
Produktion: Schattenkabinett GmbH
Schnitt: Fee Liechti
Animation: Lena von Döhren
Ton: Christof Steinmann
KONTAKT


Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.