DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Four Questions for a Rabbi


Four Questions for a Rabbi


KATALOGTEXT
Eine Untersuchung jüdischer Identität, Verfolgung und Sterblichkeit – von der Cutterin Stacey Ross begonnen, die während der Arbeit an dem Film verstarb.

/

/
Credits
Originaltitel: Four Questions for a Rabbi
Land: USA
Jahr: 2008
Sprache: englisch
Untertitel: englische, Englische Zwischentitel
Laufzeit: 12 min.
Format: HD Videofile (ProRes 422 HQ 1080p)
Farbe: Colour
Regie: Jay Rosenblatt, Stacey Ross
Produktion: Judith Montell, Erica Marcus, Laurie Coyle, Emmy Scharlatt (Four Friends Productions), Locomotion Films
Kamera: Vicente Franco, M. Emrah Oral
Schnitt: Jay Rosenblatt
Ton: Ray Day, Bob Johns
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.