DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Paradies mit Laube


Paradies mit Laube


KATALOGTEXT
Die Laube als kleines Paradies, wo gärtnern und kochen als Akte des Schöpfens ihre besondere Geltung haben. Hier schnitzt man immergrüne Tiere im Blattwerk, hier landen kurzlebige Glückskäfer-Kuchen auf den Tellern. Mit satten Farben und klaren Flächen wird eine Miniaturlandschaft unserer Freizeitgesellschaft gezeichnet. Produziert im interdisziplinären Team unter dem Label „Poesie in Bewegung“ mit Musik der Band „Nachtfarben“ aus Leipzig/Weimar.

Nadja Rademacher

/

/
Credits
Originaltitel: Paradies mit Laube
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Sprache: ohne Dialog
Untertitel: ohne Dialog/Untertitel
Laufzeit: 3 min.
Technik: 2D Digital
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Sandra Barth, Anna Schöning
Produktion: Cathy de Haan, Vera Schmidt
Schnitt: Sandra Barth
Animation: Sandra Barth
Musik: Nachtfarben
Buch: Anna Schöning
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.