DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Adolescence


Adolescence




KATALOGTEXT
Ein Mädchen im Pool, ganz dicht an der Linse. Sie fragt nach einem Handtuch. Bildrauschen. Ein Junge hüpft als Hühnchen durch den Raum, pickt mit dem Kopf in die Matratze. Bildrauschen. José Fernando Rodríguez rekonstruiert mit „Adolescence“ die Zustände seiner eigenen Jugend. Aus Bildresten früherer Zeiten, aus Bildkreuzungen: Maßlose Hormonschübe und erste Todesängste, ein Mädchen im Pool und eine Trockenübung im Kinderzimmer. Dazwischen fehlen die Bilder. Dazwischen rauscht es nur.

Lukas Stern

/

/

/
Credits
Originaltitel: Adolescencia
Land: Puerto Rico, USA
Jahr: 2017
Sprache: spanisch
Untertitel: englische
Laufzeit: 10 min.
Format: DCP
Farbe: Colour and B&W
Regie: José Fernando Rodríguez
Produktion: José Fernando Rodríguez, Guillermo Zouain
Kamera: José Fernando Rodríguez
Schnitt: José Fernando Rodríguez, Guillermo Zouain
Ton: Alain Muñiz, José Fernando Rodríguez
Buch: José Fernando Rodríguez
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.