DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Slaughter Youth House


Slaughter Youth House


KATALOGTEXT
Das Gemüse in China – verseucht mit Pestiziden. Das einheimische Fleisch – mit Hormonen versetzt. Ob man trotzdem in China bleiben möchte, fragt Wang Yan Peng zwei College-Studenten. Klar, es sei ein guter Ort zum Leben. Ob das Studentenwohnheim, in dem sich die sechs jungen Männer des Films ein kleines Zimmer teilen, auch ein guter Ort zum Leben ist, bleibt allerdings noch zu klären.

Carolin Weidner

/

/
Credits
Originaltitel: Slaughter Youth House
Land: China
Jahr: 2017
Sprache: chinesisch
Untertitel: englische
Laufzeit: 30 min.
Format: .mp4
Farbe: Colour
Regie: Wang Yan Peng
Produktion: Xiu Jing
Kamera: Wang Yan Peng, Con Kui
Schnitt: Wang Yan Peng, Guo Hon
Buch: Wang Yan Peng
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.